Aleksandra SOWA, Natalia MARSZAŁEK: Wahlmaschinen. Viele Fragen, Unsicherheit - und wenige Garantien
Aleksandra SOWANatalia MARSZAŁEK

Aleksandra SOWA
Natalia MARSZAŁEK

Wahlmaschinen. Viele Fragen, Unsicherheit - und wenige Garantien

Früher haben sie einfach Fehler gemacht. Jetzt heißt es, sie seien manipulierbar. Ob fremde oder eigene Geheimdienste ihre Hände im Spiel haben: Experten warnen seit Jahren vor den Risiken, Wahlen einer unausgereiften Technologie zu überlassen. Wahlmaschinen aller Couleur stehen nicht umsonst unter kritischer Beobachtung der Community.