Jack FAIRWEATHER: Ein herausragender Pole, der die Hölle aufhalten konnte Jack FAIRWEATHER: Ein herausragender Pole, der die Hölle aufhalten konnte
Jack FAIRWEATHER

Jack FAIRWEATHER

Ein herausragender Pole, der die Hölle aufhalten konnte

Ich habe zum ersten Mal von Witold Pilecki im Jahre 2011 gehört als ich als Kriegsreporter im Irak und in Afghanistan gearbeitet habe. Einer der Journalisten, den ich damals getroffen habe, berichtete mir über seine Fahrt nach Auschwitz und darüber, dass es dort eine geheime Widerstandsbewegung gab. Diese Geschichte hat mich erschüttert. Ich kam vorher nicht auf den Gedanken, dass es dort eine Widerstandsbewegung geben konnte. An solch einem Ort? Mir schien dies unglaubwürdig, schier unmöglich. So kam ich auch…

Wojciech ROSZKOWSKI:Der polnische September 1939 und seine Konsequenzen Wojciech ROSZKOWSKI:Der polnische September 1939 und seine Konsequenzen
Prof. Wojciech ROSZKOWSKI

Prof. Wojciech ROSZKOWSKI

Der polnische September 1939 und seine Konsequenzen

Wieso fällt es dem Westen so schwer zu verstehen, welch große Katastrophe der September 1939 für Polen war und welche weitreichenden Konsequenzen er nach sich zog? Die Geschichte Polens im 20. Jahrhundert ist nicht nur schwierig, sie passt auch nicht in das Konzept der Großen dieser Welt. Am 1. September 1939 griff Nazi-Deutschland die Zweite Polnische Republik an. Dabei kämpften die Deutschen nicht nur gegen das polnische Heer, sie führten auch barbarische Flugangriffe gegen zivile Ziele durch und ermordeten Kriegsgefangene….

Prof. Wojciech ROSZKOWSKI: Der polnische September 1939 und seine Konsequenzen Prof. Wojciech ROSZKOWSKI: Der polnische September 1939 und seine Konsequenzen
Prof. Wojciech ROSZKOWSKI

Prof. Wojciech ROSZKOWSKI

Der polnische September 1939 und seine Konsequenzen

Wieso fällt es dem Westen so schwer zu verstehen, welch große Katastrophe der September 1939 für Polen war und welche weitreichenden Konsequenzen er nach sich zog? Die Geschichte Polens im 20. Jahrhundert ist nicht nur schwierig, sie passt auch nicht in das Konzept der Großen dieser Welt.

Sir Dermot TURING: Die Polen haben das Kriegsende beschleunigt. Sir Dermot TURING: Die Polen haben das Kriegsende beschleunigt.
Sir Dermot TURING

Sir Dermot TURING

Die Polen haben das Kriegsende beschleunigt.

Die Briten und Franzosen, die an der Entschlüsselung der deutschen Chiffre arbeiteten, gaben auf, als sie merkten, dass diese Aufgabe unmöglich war. Sie waren erstaunt, als sie entdeckten, wie viel Polen schon erreicht hatte. .Wenn ich einen Film darüber machen würde, wie die Enigma entziffert wurde, würde ich in der ersten Szene den Moment zeigen, in dem Marian Rejewski ihre Konstruktion nachbildete. Es war Ende 1932. Er hatte mehrere Monate an der  Verschlüsselung der Enigma gearbeitet, hatte sie aber noch…

Jarosław SZAREK: Witold Pilecki – einer der tapfersten Menschen der Welt Jarosław SZAREK: Witold Pilecki – einer der tapfersten Menschen der Welt
Jarosław SZAREK

Jarosław SZAREK

Witold Pilecki – einer der tapfersten Menschen der Welt

Noch vor einem Vierteljahrhundert war der Name Witold Pileckis der Mehrheit der Polen unbekannt. Heute ist er in Polen ein Held, nach dessen Namen Straßen benannt werden. Die Jugend wählt ihn oftmals zum Schirmherren ihrer Schulen oder Pfadfindergruppen aus. Der Jahrestag seines Todes wird fast wie eine Staatsfeier gefeiert. Dreißig Jahre nach dem Fall der kommunistischen Diktatur in Polen und dem Ende der sowjetischen Dominanz in Mitteleuropa ist Pilecki zu einem Symbol des polnischen Heroismus und Patriotismus geworden. Der britische…

Mateusz MORAWIECKI: Das lange polnische Jahr 1939 Mateusz MORAWIECKI: Das lange polnische Jahr 1939
Mateusz MORAWIECKI

Mateusz MORAWIECKI

Das lange polnische Jahr 1939

Der Angriff von Nazi-Deutschland auf Polen am 1. September 1939 sowie die spätere Aggression der Sowjets am 17. September bedeuteten für Polen eine zweite Apokalypse. Polen war nicht imstande, gegen die zwei mächtigsten Armeen der Welt zu gewinnen.

Prof. Michał KLEIBER: An diesem Tag kam die polnische Wissenschaft zum Stillstand Prof. Michał KLEIBER: An diesem Tag kam die polnische Wissenschaft zum Stillstand
Prof. Michał KLEIBER

Prof. Michał KLEIBER

An diesem Tag kam die polnische Wissenschaft zum Stillstand

Der Angriff der Deutschen auf Polen am 1. September 1939 war ebenfalls ein Angriff auf die polnische Wissenschaft. Die polnischen Eliten und Universitäten wurden zum Ziel. Die Jahre vor dem 1. September 1939 waren eine Zeit intensiver Aufarbeitung der Verluste nach dem Ersten Weltkrieg und nach 123 Jahren ohne unabhängigen polnischen Staat. Besonderes Augenmerk legten die polnischen Politiker auf die Entwicklung der Wissenschaft und Bildung, vor allem des Hochschulwesens. Im Jahre 1938 gab es in Polen 15 staatliche Hochschulen, ungefähr…

Natalia MARSZAŁEK, Aleksandra SOWA: Der große Crash. Wofür man Technologie nutzt – und wofür sie trotzdem gut ist. Natalia MARSZAŁEK, Aleksandra SOWA: Der große Crash. Wofür man Technologie nutzt – und wofür sie trotzdem gut ist.
Aleksandra SOWANatalia MARSZAŁEK

Aleksandra SOWA
Natalia MARSZAŁEK

Der große Crash. Wofür man Technologie nutzt – und wofür sie trotzdem gut ist.

Dabei ist es bei computergestützten Datenauswertungen, automatischen oder algorithmischen Entscheidungen die Wissenschaft – die Analyse, das Aufstellen von Vermutungen, Hypothesen, Annahmen, die Theorie – also genau das, was ein repräsentatives Ergebnis von einem Haufen nutzloser Zahlen unterscheidet. Und solange es keine zuverlässigen Theorien gibt, wenn nicht mehr Zeit und Ressourcen in die Erforschung der Mechanismen des Marktes – auch des Aktienmarktes – und das Aufstellen neuer Modelle aufgewendet wird, könnte man sich genauso gut diese ganze Datensammlerei ersparen und direkt Nostradamus konsultieren.

Natalia MARSZAŁEK, Aleksandra SOWA: It’s data security, stupid! Cybersicherheit im Jahr des Feuer-Hahns Natalia MARSZAŁEK, Aleksandra SOWA: It’s data security, stupid! Cybersicherheit im Jahr des Feuer-Hahns
Aleksandra SOWANatalia MARSZAŁEK

Aleksandra SOWA
Natalia MARSZAŁEK

It’s data security, stupid!
Cybersicherheit im Jahr des Feuer-Hahns

Im chinesischen Horoskop steht der Hahn für Überblick, Souveränität und einen starken Charakter. Er ist ein Organisations- und Ordnungstalent. Zugleich sehnt sich der Gockel nach Bestätigung und Bewunderung. So war das Jahr des Hahns ein gutes Jahr für jeden, der sein volles Potenzial ausschöpfen und seine wahren Stärken finden wollte.

Aleksandra SOWA, Natalia MARSZAŁEK: Leitkultur Aleksandra SOWA, Natalia MARSZAŁEK: Leitkultur
Aleksandra SOWANatalia MARSZAŁEK

Aleksandra SOWA
Natalia MARSZAŁEK

Leitkultur

Gibt es überhaupt so etwas wie eine nationale Leitkultur? Der deutsche Innenminister fühlte sich dazu berufen, eine solche zu formulieren, und stellte zehn Punkte auf. Wer an das Geheimnis des technologischen Fortschritts und das deutsche Wirtschaftswunder denkt, den wird die Lektüre ungemein beruhigen: Auch in Deutschland wird nur mit Wasser gekocht.

Aleksandra SOWA, Natalia MARSZAŁEK: Wer bedroht den Bundestag? Fuß in der Tür Aleksandra SOWA, Natalia MARSZAŁEK: Wer bedroht den Bundestag? Fuß in der Tür
Aleksandra SOWANatalia MARSZAŁEK

Aleksandra SOWA
Natalia MARSZAŁEK

Wer bedroht den Bundestag?
Fuß in der Tür

Wieder wurde eine Partei kurz vor den Wahlen gehackt. Wieder stehen ausländische Geheimdienste im Verdacht, Wahlen beeinflussen zu wollen. Nun werden auch deutsche Politiker nervös. Schließlich stehen die 27. Bundestagswahlen vor der Tür.

Magazyn idei "Wszystko Co Najważniejsze" oczekuje na Państwa w EMPIKach w całym kraju, w Księgarni Polskiej w Paryżu na Saint-Germain, naprawdę dobrych księgarniach w Polsce i ośrodkach polonijnych, a także w miejscach najważniejszych debat, dyskusji, kongresów i miejscach wykuwania idei.

Aktualne oraz wcześniejsze wydania dostępne są także wysyłkowo.

zamawiam